Page Icon

Headcount

Mithilfe von SIS Headcount können Sie Informationen von kompatiblen Personenzählsystemen wie z.B. dem hochpräzisen EvoCount Zählsystem direkt im SIS Web Interface anzeigen. Somit haben Sie kritische Parameter wie Füllstände von Regionen und Flussgeschwindigkeiten stets im Überblick. Intelligente Alarme benachrichtigen Sie zudem automatisch, wenn kritische Schwellwerte überschritten werden.

Demo ansehen
Headcount
×
Warnung:
Dieser Bereich ist zu 90% ausgelastet.
10.000 3.500 6.500
Daten von Personenzählsystemen, die mit SIS Headcount kompatibel sind, werden direkt auf dem integrierten Lagebild im SIS Web Interface angezeigt. Durchflussgeschwindigkeiten an Durchgängen werden natürlich getrennt für jede Flussrichtung angegeben.
Zählbereiche können dabei beliebig verschachtelt sein – SIS Headcount behält für Sie stets den Überblick.
SIS Headcount erlaubt die Definition von beliebig vielen Schwellwerten sowohl von Füllständen als auch von Durchflussgeschwindigkeiten. Sollten diese Schwellwerte erreicht werden, erfolgt eine automatische Alarmierung.
Je nach eingesetztem Zählsystem können diese Alarme auch außerhalb des SIS Web Interfaces ausgespielt werden. So unterstützt z.B. das EvoCount Zählsystem auch die Alarmierung über Ampeln oder Digitalfunk.